Freitag, 22. Januar 2010

Neujahrsempfang der LINKEN in Fürstenwalde

Als Bürgermeisterkandidat war ich am letzten Donnerstag eingeladen, die Neujahrsrede auf dem Bürgerempfang meiner Partei zu halten. Gerne habe ich dies gemacht und die Gelegenheit genutzt, um über die Aufgaben der Gesellschaft zur Bekämpfung der Armut - gerade im Europäische Jahr zur Bekämpfung von Ausgrenzung und Armut - zu sprechen, meinen Zukunftsvisionen für Fürstenwalde, aber auch meine Position zum Streit in der LINKEN darzustellen. Und ich erlaubte mir auch, etwas darüber zu sagen, wie ich mir das Zusammenwirken der politisch Handelnden einer Gesellschaft und deren Verantwortung den Menschen gegenüber vorstelle. Sozusagen, das ich ein politischer Mensch bin und was ich für ein politischer Mensch bin.
Viel Spaß beimm Lesen!

Keine Kommentare:

Kommentar posten